In search for Professionals

Einsendeschluss: 8. Mai 2020

Unser Mandant ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen mit über 10.000 Mitarbeitern und Standorten in Europa, in Asien und den USA. Als Technologieführer entwickelt, produziert und vertreibt er komplexe High-End Fertigungsanlagen. Seine Kunden sind die Global Player aus den Bereichen der Unterhaltungselektronik, Automotive, Elektronik, Halbleiter, Produktions- und Systemtechnik, Solar sowie Life Science und Pharma. Seine automatisierten Fertigungsstraßen und Assembly-Systeme werden nach spezifischen Anforderungen entwickelt. Eine weltweit bekannte Marke, eine klare Strategie und die ausgeprägte Innovationskraft sind die Basis seines Erfolgs. Ein offenes und interkulturelles Miteinander sorgt für interdisziplinäre Zusammenarbeit und Teamspirit auf allen Ebenen.

Wir suchen einen findigen Allrounder als:

SENIOR SAFETY MANAGER | SITE-MANAGER STANDORTLEITER EHS HSE – Global Brand | Material Science | Microsystems & electronics | Industrial Engineering
(m/w/d)

Aufgabe

Als EHS-Manager sind Sie verantwortlich für die Umsetzung, Sicherstellung und Weiterentwicklung aller EHS-Programme am Entwicklungs- und Produktionsstandort Deutschland. Hierzu arbeiten Sie eng mit dem Standortmanagement zusammen, beraten die Führungsebene hinsichtlich Risikobewertung in den Themen Gesundheitsmanagement, Umwelt- und Immissionsschutz, Abfallrecht und betriebliche Organisation. Sie berichten direkt an die Standortleitung sowie den Global EHS-Manager.

Sie steuern die EHS Arbeitsgruppe, führen Schulungen für Management und Mitarbeiter durch und koordinieren externe Partner wie Dienstleister. Vorrausschauend entwickeln Sie Aktionspläne zur Weiterentwicklung der Standards und zum Kompetenzaufbau unter Einbeziehung der aktuellen gesetzlichen Normen und Vorschriften. Sie teilen Fortschritte im Zuge von Best Practises und unterstützen die globale Harmonisierung.

Zugunsten der technologischen Vielfalt sind Sie in die gesamte Supply-Chain involviert, begleiten Produktionsprozesse ganzheitlich und setzen sich mit dem Gefahrenstoffmanagement, Brand-, Emissions-, Wasser- und Umweltschutz auseinander.

In enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Einkauf, R&D und Produktion koordinieren Sie die Vorbereitung und Teilnahme an Audits sowie die Ursachenanalyse bei Ereignissen und Arbeitsvorfällen. Nicht zuletzt gestalten und moderieren Sie EHS-Projekte, planen, bewerten und projektieren zukünftige Sicherheitsmaßnahmen und halten sich über Netzwerke, Gremien und Fortbildungen auf dem Laufenden.

Ihren Lebensmittelpunkt wählen Sie nahe dem Firmensitz, im Raum Frankfurt a.M., Darmstadt, Aschaffenburg.

Profil

Sie sind Bachelor oder Master im Bereich Ingenieurwesen und eine ausgebildete Fachkraft für Arbeitssicherheit. Von Vorteil sind Erfahrungen mit Fachrichtung Elektrotechnik, optische Messtechnik, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik, Chemie, Maschinenbau oder Umwelttechnik.

Sie konnten bereits Ihre Weitsicht und Ihr Sicherheitsbewusstsein als verantwortungsbewusster Safety-Engineer oder EHS-Manager unter Beweis stellen. Zudem zeichnen Sie Ausdauer und Durchsetzungsstärke ebenso aus, wie Ihr versierter Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Verarbeitungstechnologien. Darüber hinaus arbeiten Sie analytisch, strukturiert und haben ein Bewusstsein für Qualität, Gesundheit und Umwelt. Sie erkennen Gefahrenpotenziale, sind zuverlässig, neugierig und wissen Mitarbeiter vorbildlich zu motivieren und das Management zu überzeugen. Sie haben Freude an gelegentlichen Reisen, sind interkulturell erfahren und setzen die englische Sprache routiniert ein.

Wenn Sie Erfahrungen mit EHS-Managementsystemen, der ISO 14001 / 45001, OHSAS 18001, dem WHG oder dem BImSchG haben und womöglich Prüfer oder Auditor sind, dann sind Sie unser Wunschkandidat.

DISCOVER THE UNKNOWN – PROTECT THE UNKNOWN!

Einerseits global, anderseits lokal – schnelle Entscheidungswege und bewährte Prozesse geben Ihnen Freiraum für Ihre Talente. Wenn Sie eine hervorragende und langfristige Entwicklungsmöglichkeit suchen, eine Aufgabe mit großer Verantwortung anstreben und Freude an der täglichen Kommunikation haben, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Es erwartet Sie eine herausfordernde und vielseitige Aufgabe. Ein attraktives Gehalt und gute Zusatzleistungen machen Ihnen die Entscheidung leicht.
Für Informationen stehen Ihnen Frau Neufeld und Herr Ungemach unter der Nummer +49 6233 1256-720 oder +49 (178) 4060 160 gerne zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres Wunscheinkommens und der Kennziffer 3104 mit Anschreiben, Lebenslauf und wenn möglich mit Foto per E-Mail an: 3104@hshs.net – vielen Dank.

Unsere Firewall blockiert gelegentlich aus Sicherheits- und Datenschutzgründen einige E-Mail-Dienste. Bitte rufen Sie uns an, wenn bei der Zustellung Ihrer Mail Probleme auftreten.

Wir verstehen uns als ehrliche Gesprächspartner nicht nur unseren Mandanten, sondern auch Bewerbern gegenüber.

HSH+S ist eine seit 1994 tätige internationale Management- und Personalberatung. Wir arbeiten im exklusiven Mandantenauftrag, vertraulich, individuell, projekt- und branchenbezogen. Aus diesem Grund können Sie von uns kompetente Antworten auf Fragen zur Organisation, Aufgabe und den Zielen unseres Kunden erwarten. Wir betreiben weder Personalvermittlung auf Basis großer Datenbanken, noch bieten wir Personalleasing und Zeitarbeitskräfte an. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

>