In search for Professionals


Unser Mandant ist ein familiengeführter Technologieführer mit Standorten in Europa, in Asien und den USA. Mit über 1.000 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt er komplexe High-End Fertigungsanlagen und Prüfsysteme. Seine Kunden sind die bekanntesten Top-Player aus den Bereichen Automotive, E-Mobilität, Elektronik/Halbleiter, Produktions- und Systemtechnik sowie Life Science und Pharma. Seine Automatisierungslösungen, Test- und Prüfstände, Fertigungsstraßen und Montageanlagen werden nach spezifischen Anforderungen entwickelt – Kunden schätzen das ganzheitliche Leistungsangebot von der Entwicklung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage, die hohe Qualität und den individuellen Service.

Diese Aufgabe bietet optimale Bedingungen und vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten für einen Ingenieur mit breitem technischem Anspruch. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir den

LEITER ELEKTROTECHNIK / HEAD OF ELECTRICAL ENGINEERING | Prüftechnik | Automotive | Fahrzeugtechnik | Medizintechnik (m/w/d)

Aufgabe

Als Abteilungsleiter übernehmen Sie nach der umfassenden Einarbeitung durch den aktuellen Stelleninhaber die Gesamtverantwortung für die Steuerung und Leitung des Geschäftsbereichs mit 40 Mitarbeitern in fünf Teams (E-Konstruktion, Steuerungstechnik, Automatisierung SPS/SW/HW, Mess- und Prüftechnik bzw. EMSR). Die Funktion umfasst das gesamte Spektrum des elektrotechnischen Anlagenbaus von der Auslegung und Konstruktion bis zur Produktion und Inbetriebnahme der Fertigungssysteme und Prüfstände.

Als Fachbereichsleiter gewährleisten Sie den reibungslosen Ablauf, definieren die notwendigen Schritte und Schnittstellen, haben Zeit und Kosten im Blick und verbessern so die Kundenzufriedenheit. Sie sind Sparringspartner und Vorbild, handeln fair, erkennen und bewerten Trends, geben Impulse für die individuelle Projektabwicklung, achten auch auf Details und beraten hinsichtlich der Produktstrategie und Komponentenauswahl. Sie werden in der Angebotsphase bzw. im Änderungsmanagement hinzugezogen und arbeiten eng mit den Fachbereichen und internationalen Kunden zusammen. Sie optimieren und standardisieren Methoden, Prozesse und Produkte (KVP) unter Berücksichtigung von Normen und Standards und prüfen die Spezifikationen und Produktanforderungen. Als Ideengeber liefern sie einen wertvollen Beitrag für laufende sowie zukünftige Innovationen.

Sie berichten an den Director Engineering/CTO und wählen Ihren Lebensmittelpunkt in Süddeutschland – nahe Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Leonberg, Stuttgart, Neckarsulm oder Heilbronn.

Profil

Wir wünschen uns ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mess- und Regeltechnik, Mechatronik, Fertigungs- und Produktionstechnik oder weitgehende Erfahrungen in einer ähnlichen Fachrichtung.

Sie konnten sich bereits als Leiter Automatisierung, Bereichsleiter Engineering, Produktionsleiter, Gruppen- bzw. Entwicklungsleiter oder in einer vergleichbaren Führungsrolle beweisen und wünschen sich nun eine abwechslungsreiche Herausforderung oder mehr unternehmerischen Freiraum. Sie verbinden natürliche Autorität mit vorbildlichem Auftreten, haben sich eine Hands-On-Mentalität bewahrt, arbeiten strukturiert, motivierend und verfügen über ein hohes Moderations- und Verhandlungsgeschick. Präsentationstechniken wenden Sie ebenso routiniert an wie die englische Sprache. Der Umgang mit modernen Office- und Management-Tools ist für Sie selbstverständlich.

Sie müssen keinen jahrzehntelangen Erfahrungsschatz in allen Disziplinen mitbringen. Als Generalist sind Sie etwas detailverliebt und umsichtig. Ihre Berufserfahrung in der Fertigung von Automatisierungslösungen, Produktionsanlagen, Montagesystemen, der Prüfstands-Entwicklung im Automotive-Umfeld macht Sie zu unserem Wunschkandidat.

DIE ZUKUNFT IM BLICK!

Es erwartet Sie ein Unternehmen, in dem Werte großgeschrieben werden, aber auch Innovation und Fortschritt gefördert werden. Eine Umgebung mit schnellen Entscheidungswegen, bewährten Prozessen und ein überdurchschnittlich wachsender Markt geben Ihnen Freiraum für Ihre Talente. Wenn Sie eine langfristige Perspektive suchen, eine Aufgabe mit großer Verantwortung anstreben und Freude an der täglichen Kommunikation haben, möchten wir Sie kennen lernen. Eine international bekannte Marke, ein stark wachsendes und mitarbeiterorientiertes Unternehmen sowie ein der Aufgabe angemessenes Gehalt machen Ihnen die Entscheidung leicht.

Selbstverständlich sind die umfassende Einarbeitung, die Unterstützung bei einem eventuellen Umzug sowie die Hilfe bei der Wohnungssuche.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Andreas Ungemach unter der Nummer +49 6233 1256-768 gerne zur Verfügung. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind selbstverständlich. Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung unter Angabe Ihres Wunscheinkommens und der Kennziffer 3013 mit Anschreiben, Lebenslauf und wenn möglich mit Foto per e-Mail an: 3013@hshs.net – vielen Dank.

Unsere Firewall blockiert gelegentlich aus Sicherheits- und Datenschutz-Gründen einige E-Mail-Dienste. Bitte rufen Sie uns an, wenn bei der Zustellung Ihrer Mail Probleme auftreten.

Wir verstehen uns als ehrliche Gesprächspartner nicht nur unseren Mandanten, sondern auch Bewerbern gegenüber.

HSH+S ist eine seit 1994 tätige internationale Management- und Personalberatung. Wir arbeiten im exklusiven Mandantenauftrag, vertraulich, individuell, projekt- und branchenbezogen. Aus diesem Grund können Sie von uns kompetente Antworten auf Fragen zur Organisation, Aufgabe und den Zielen unseres Kunden erwarten. Wir betreiben weder Personalvermittlung auf Basis großer Datenbanken, noch bieten wir Personalleasing und Zeitarbeitskräfte an. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

>